Positioner


Ein Positioner ist eine elastische Kunststoffschiene, die  Ober- und Unterkiefer gemeinsam umfasst. Hauptsächlich dient sie zur Erhaltung des erreichten Behandlungsergebnisses. Darüber hinaus kann sie auch für minimale Zahnkorrekturen nach einer Behandlung mit einer festen Zahnspange verwendet werden. Dies ist möglich, da die Zähne nach den Zahnbewegungen mit einer festen Zahnspange noch gering gelockert sind und sich erst im Laufe der Zeit wieder festigen.

Der Positioner wird anhand eines individuellen Set-ups angefertigt. Das ist ein Gebissmodell aus Gips, in das durch Neuaufstellung einzelner Gipszähne die ideale Zahnstellung und der ideale Zusammenbiss eingearbeitet werden. Der Positioner überträgt dann beim Tragen im Mund diese Korrekturen auf die Zähne.

Testpflicht, Ja oder Nein?

Liebe Patienten, liebe Eltern,

Es erreichen und verständlicherweise vermehrt Anfragen bzgl. der Testpflicht zum Betreten unserer Praxis.

Eine Testpflicht besteht für Besucher und Begleitpersonen.

Es besteht KEINE Testpflicht für Patienten oder deren Bezugspersonen, wenn die Patienten z. B. minderjährig sind.

Zurzeit gilt die Warnstufe 2 in Lüneburg, deshalb darf die Praxis von Personen ab 14 Jahren nur noch mit einer FFP2/KN95-Maske betreten werden.

Zur Vermeidung unnötiger Kontakte bitten wir Sie weiterhin, Ihre Kinder möglichst allein zu den normalen Kontrollterminen kommen zu lassen.


Ihr Team der Kieferorthopädie am Wasserturm